Yin Yoga

Even after all this time, the Sun never says to the Earth, „you owe me.“  

Look what happens with a love like that, it lights the whole sky.“

(Hafiz)

 

Im Gegensatz zum aktiven Yang Yoga, ist Yin Yoga ein passiver Yogastil, in denen die verschiedenen Yogahaltungen (Asanas) einige Minuten gehalten werden.

In den Haltungen lernst du Akzeptanz und Respekt gegenüber deinem Körper, deiner Umwelt und deinem Geist. Deine Körperwahrnehmung steigt und du erfährst vollkommene Entspannung.

In der sich immer schneller drehenden Welt in der wir leben, sorgt Yin Yoga für Ausgleich und Balance

Während der Praxis lässt du jegliche Muskelanspannung los und kannst dich der Schwerkraft vollkommen hingeben und immer tiefer in die Positionen sinken und entspannen.  

In der Praxis werden die Muskeln, das tiefer liegenden Bindegewebe und die Faszien gedehnt, somit wirst du beweglicher.

Meine Yin Yoga Stunden sind für alle geeignet, egal ob du gerade erst mit Yoga beginnst, oder schon länger übst.

 

 

yinyoga