Vinyasa Yoga

Yogas Citta vritti nirodhah.

Yoga bringt die Gedankenstrudel unseres Geistes zur Ruhe.

 

Vinyasa Yoga verbindet Atem und Bewegung in einem dynamischem Flow.

Durch die Konzentration auf Körper und Geist, wird dein Körpergefühl geschult, du lernst loszulassen und mit Widerständen umzugehen. Die Übungen im Fluss wirken meditativ, und sind der Nährboden für einen achtsamen Umgang mit dir selbst und deiner Umwelt. Dadurch lernst du auch im Alltag mit Stress umzugehen.

Durch die Übungen schulst du deine Balance, Flexibilität und Kondition, deine Gelenke und Wirbelsäule werden mobilisiert und du baust Kraft auf

Vinyasa Yoga mit Musik macht zudem Spaß und macht die Reise zu dir selbst – gerade für Beginner – leichter.  

Je nach Stunde lege ich den Fokus auf verschiedenen Yogahaltungen (Asanas): Standhaltungen, Stützhaltungen, Vor- und Rückbeugen und Umkehrhaltungen

Dabei passe ich meine Stunden dem Level des Übenden an – von Beginner, über All Level zu Fortgeschritten.

 

yoga_sukasana